20 Jahre Skifreizeit Wald am ARLBERG

Die Skimannschaft der SG Monakam

Die massiven Schneefälle der letzten Wochen und die Aussicht aus weitere Niederschläge hielten über 60 Skibegeisterte nicht davon ab, sich am letzten Wochenende in Wald am Arlberg zum 20-jährigen Jubiläum der Skifreizeit einzufinden. Seit 1999 belegt die SGM das dortige Ferien- und Freizeitheim traditionell Anfang Januar, um im Klostertaler Skigebiet Sonnenkopf den Schnee auf und neben den Pisten zu genießen. Besseren Schnee als dieses Jahr konnten wir nicht haben, und auch wenn aufgrund der Schneemengen nicht alle Lifte und Pisten geöffnet werden konnten, durften wir, sogar teilweise bei Sonnenschein, ein paar tolle Skitage miteinander verbringen.

Das Feiern durfte nicht zu knapp ausfallen und so wurde mit Hilfe einiger Schneeschaufeln schnell eine Schneebar auf dem Parkplatz errichtet. Bei unserem Skirennen am Samstag konnte Julian Gottschalk auf einem anspruchsvoll gesteckten Kurs seinen Titel als Vereinsmeister verteidigen.

Mit besonderer Genehmigung führten wir am Samstag bei Einbruch der Dunkelheit eine Fackelabfahrt von der Bergstation Sonnenkopf bis zur Kelobar durch – ein beeindruckendes Erlebnis und gleichzeitig ein toller Abschluss.

Text: Arne Mömesheim
Bilder: Aldinger/Binder/Badstöber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.