Jahreshauptversammlung 2018

Das abgelaufene Jubiläumsjahr 2017, in dem die SGM ihr 40-jähriges Bestehen feierte, war von zahlreichen Veranstaltungen geprägt, über die unser 1. Vorsitzender Tobias Volle nur Positives zu berichten wusste. Von der traditionellen Skifreizeit am Sonnenkopf, über die Familienradtour, unser Festwochenende mit Ehrungsabend und großem Sportfest und einige andere Veranstaltungen bis hin zum Jahresabschluss in der Sporthütte konnten wir eine positive Bilanz ziehen. Unsere sehr gute Finanzlage erlaubte eine großzügige Planung, so dass alle Mitglieder auch viel für ihre Beiträge geboten bekamen. Jahreshauptversammlung 2018 weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2018

Freitag, 09.03.2018 ab 19.00 Uhr im Gasthaus Hirsch (Monakam)

Tagesordnung

  • Begrüßung
  • Anträge und Wünsche zur Tagesordnung
  • Bericht des Vorsitzenden
  • Berichte der Vorstandsmitglieder
  • Berichte der Abteilungs- und Übungsleiter
  • Bericht der Kassenprüfer
  • Aussprache, Entlastung der Vorstandschaft
  • Neuwahl des Vorstandes
  •  Bestätigung der Mitglieder des Sportrats
  • Neuwahl der Kassenprüfer
  • Genehmigung des Haushaltsplans
  • Geplante Veranstaltungen 2018
  • Sonstiges

Wir freuen uns auf Eure
zahlreiche Teilnahme!

Württembergische STB Indiaca Landesmeisterschaften

Wir freuen uns, die Indiaca-Landesmeisterschaften 2018 in Bad Liebenzell ausrichten zu dürfen. Gern dürfen sich auch Gastmannschaften zum Turnier anmelden. Zuschauer sowie Interessierte sind natürlich ebenfalls herzlich willkommen.

Termin: Samstag, 24. März ab 9.00 Uhr
Ort: Sporthalle Bad Liebenzell, Pforzheimer Straße 8, 75378 Bad Liebenzell

Weitere Infos zum Turnier und zur Sportart: Indiaca

Frohes neues Jahr

Wir wünschen unseren Mitgliedern ein glückliches neues Jahr 2018 mit vielen sportlichen Erfolgen!

P.S.: Die SGM freut sich darüber, dass ein offenbar bedürftiger Mensch gefunden werden konnte, welcher sich des Spendentopfes der Feier angenommen hat. Da bis zum Verschwinden noch nicht alle Gäste einen Beitrag in das Kässle geben konnten, möge sich der anonyme Empfänger bitte noch einmal melden, um auch das restliche Geld an sich zu nehmen.