Sportfest 2017

Den Auftakt des Sportfests machte die Familienolympiade ab 10 Uhr. Das Wetter war hervorragend, so dass sich die Kinder und Erwachsenen an sieben Stationen messen konnten, darunter der „Nagelbalken“, Standweitsprung, Ski-Paarlauf und Indiaca-Zielwerfen. Belohnt wurden die Teilnehmer mit tollen Preisen wie Taschenlampen, Becher und Stiftehalter.

Um 13.00 Uhr konnte dann das Indiaca-Turnier starten. Sengende Hitze, Wind, ein paar Regentropfen – bei den Spielen war wirklich alles dabei!
Besonders gefreut hat uns der Besuch zweier Teams aus Pinache, die wir auf den Indiacaturnieren in Ötisheim und Wiernsheim kennengelernt haben.

Am Ende reichte es den Pinachern zum dritten Platz. Auf den zweiten Rang  spielten sich die Ultras aus Unterhaugstett, Sieger wurde „s’Onderdorf“ aus Monakam.

Am Abend ging es dann beim 7,77m Schießen nochmal heiß her . Nacheinander traten mehr oder wenig schussgewaltige Spieler an, um den Ball am Torwart vorbei zu versenken.

Am Ende gab es noch ein Tauziehen um die Dorfkrone und jede Menge Party bis in die frühen Morgenstunden.

Vielen Dank an alle Helfer, die dieses Fest ermöglicht haben!

Markus Badstöber

Ein Gedanke zu „Sportfest 2017“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*